Familienfrieden und Konfliktleichtigkeit

Online Reihe - 3 Seminare

Jeweils freitags von 19-21:30 Uhr

13., 20. und 27. November 2020

Anmeldung über VHS Germering oder

 

Jeweils donnerstags von 19-21:30 Uhr

14. , 21. und 28. Januar 2021

Anmeldung über Evangelisches Bildungswerk Rosenheim


Familienfrieden - wohlwollende, gelingende Kommunikation

Es ist eine tiefe Sehnsucht in uns Menschen, friedlich und in Harmonie mit anderen und uns selbst zu leben

 

Dieses Seminar dient auch zur Burnout Prävention

 

Besonders in der Familie, in Eltern-Kind Beziehungen und in der Partnerschaft ist eine wohlwollende, gelingende und klare Kommunikation wichtig. Nirgends sonst sind wir uns so nah verbunden und gleichzeitig so oft verstrickt.

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation und deren Haltung bekommen Sie ein „Werkzeug“,

das eine Kraftquelle darstellt und Folgendes möglich macht:


• In Freude Eigen- und Mitverantwortung leben
• Liebevoller und mitfühlender Kontakt im Alltag
• Wertschätzung und Neugier füreinander wieder spüren
• Bitten so ausdrücken, dass der andere auch gerne bereit ist, sie zu erfüllen
• Konflikte ohne die typischen Schuldzuweisungen und Vorwürfe konstruktiv angehen
• Einen sicheren Raum schaffen für eine respektvolle und empathische Art sich auszudrücken
• Auseinandersetzungen dauerhaft und wirklich zufriedenstellend für alle Beteiligten beizulegen
• Mit offenem Herzen zuhören, ernst genommen werden und verstehen worum es wirklich geht
• Unbehagen ausdrücken und darauf vertrauen, dass wir trotzdem in achtsamer Verbindung bleiben

In meinen Trainings erleben und erfahren Sie:

• Wie Sie automatische Reaktionsmuster durchbrechen können
• Warum es eigentlich zu destruktiver Kommunikation kommt
• wie Sie mehr Konfliktkompetenz entwickeln
• wie Sie Lösungen finden, bei denen alle Beteiligten berücksichtigt werden
• wie ein Gespräch von Einfühlung und Verständnis, statt von Durchsetzen und Rechthaben wollen getragen wird

• wie Sie die eigenen Wünsche authentisch, kraftvoll und klar auszudrücken, ohne die Grenzen des anderen zu verletzen
• wie Sie bewusster und einfühlsamer zuhören und dem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit schenken

• wie es gehen kann ein klares Nein zu sagen, ohne eine Mauer aufzubauen

• wie Sie Grenzen setzen, die die Beziehung stärken

 

"Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen. " Martin Buber

Wenn Sie neu-gierig geworden sind NEUES auszuprobieren, dann lade ich Sie ein dabei zu sein.

Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Unterlagen für zu Hause.