Kundenstimmen zu Coachings

"In einer schwierigen Lebenssituationen habe ich von einer guten Freundin die Empfehlung bekommen, mich mit dem Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation München in Verbindung zu setzen und dort Unterstützung zu suchen.
Ein sehr glücklicher Zufall hat mich zu Elisabeth geführt. Mit ihr habe ich mich auf den Weg gemacht. Sie hat mit mir gemeinsam herausgearbeitet, was mir in meinem Konflikt wichtig ist und welche Erwartungen ich hege.
Dabei hat sie den komplexen Sachverhalt als Zuhörerin blitzschnell erfasst. Sie hat mich emphatisch und warmherzig begleitet, ohne eine Führung zu übernehmen, oder eine Richtung zu weisen. Das hat sehr gut getan, hat mir Sicherheit gegeben und ich komme in kleinen Schritten vorwärts. Ich fühle mich verstanden.
Liebe Elisabeth ich möchte herzlich Dankeschön sagen für das einfühlsames Zuhören und Deine kompetente Begleitung."

Mein Name ist Katrin, ich bin 56 Jahre alt und arbeite als Textildesignerin

 

"Mit ihrer mitfühlenden, aktivierenden und wohlwollenden Art und einem exzellent ausgestatteten Methodenkoffer, gelang es Elisabeth schnell, dass ich mich durch unser Gespräch im Alltag positiver sehe, dementsprechend meine Laune heiterer ist und dies Stück für Stück in meine Grundeinstellung zum Leben fließen kann."

Integrationsbegleiterin/Berufsvormündin/Referentin, 34 Jahre

 

"Ich habe nach unserem Gespräch endlich etwas in Angriff genommen, was ich schon seit Jahren verschiebe."

Führungskraft 42 Jahre

 

"Ich bin so glücklich, ich könnte Sie dauernd umarmen. Ich gehe so bereichert nach Hause.

Das hat mir jetzt so sehr geholfen und so gut getan."

Leitende Angestellte 43 Jahre

 

"Ich habe mich endlich getraut zu fragen und nun habe ich Klarheit, das war so wichtig für mich."

Physiotherapeut 40 Jahre

 

"Meine Beziehung zu meinem Mann und den Kindern hat sich sehr verändert. Ich kann ihnen jetzt ganz anders begegnen

und mich auch klarer und besser äußern."

Verkaufsleiterin 49 Jahre

 

Coachingtag mit Herzsprechen

"... ja ich möchte auch noch kurz erwähnen, dass ich dank deiner Hilfe das einfach nur SEIN dürfen wieder ein ganzes Stück mehr „kultiviert“ habe. Dabei erinnere ich mich gerne an deine Hilfestellung. Für mich bist du ein gutes Vorbild, dem ich gerne versuche nachzueifern. Ich bin immer noch tief berührt und dankbar wie du den Raum für mich aufgehalten hast und mir geholfen hast, dass zu finden wonach ich suche. Und zum ersten Mal seit langer Zeit spüre ich eine Zuversicht, dass meine Partnerin und ich einen Weg finden werde der uns beiden guttut wird. Die Zeit bei dir hat mich - gefühlt unendlich – bereichert, danke auch für die viele Empathie, die du mir geschenkt hast.Ich empfinde dich als einen großzügigen und freigiebigen Menschen - ich bin tief berührt von Dir und gleichzeitig macht es mich hoffnungsfroh, dass es so Menschen wie dich gibt. Ich bin dir sehr dankbar, dass du dir die Zeit für mich genommen hast.

Wenn ich an den Tag bei dir denke wird mir immer noch warm ums Herz. Ich bin überzeugt, er wird mich noch lange ermutigend und bestärkend begleiten."

Angestellter 65 Jahre

 

"Ich kann mit meinem geschiedenen Mann jetzt besser sprechen und auch den Kindern mitteilen, was mir wichtig ist.

Gleichzeitig kann ich aber auch die Seite der anderen viel besser verstehen."

Büroangestellte 32 Jahre

 

 Coaching in der Natur beim Spazieren gehen

"Ich wollte mich bei Dir von ganzem Herzen bedanken! Für das tolle Gespräch, damals an der Würm und natürlich für den Kurs am Sonntag!  Allein schon Deine ruhige, besonnene und achtsame Art auf die Menschen zuzugehen, möchte man unbedingt nachahmen und es so hinbringen wie du.  Ich gehe gerade wieder den Weg, den du mir damals beim Coaching Gespräch gezeigt hast. Ich genieße es, bin dir so dankbar, was du mir damals alles gesagt hast. Du bist für mich ein wahnsinnig toller Mensch, jedes Mal wenn ich mit Dir zusammen war, geht es mir total gut. Ich denke immer beim Gehen des Weges an alles was du mir gesagt hast, was so hilfreich für mein Leben war und ist. Ein Gespräch mit dir tut so gut und ich sehe viel klarer. Du bist als Mensch und als Coach eine absolute Bereicherung in meinem Leben."

Brigitte 55 Jahre

 

Coaching mit Clean Language

"Ich bin immer noch ganz erfüllt von meinen Bildern. Danke Elisabeth. Es tut mir gerade sehr wohl, mich noch einmal auf die Reise zu begeben. Gestern hatten wir in der Arbeit eine herausfordernde Sitzung. Es ist mir Dank unserer Clean Language Sitzung und dem dadurch entstandenen inneren Bild gelungen, dass ich meine Kräfte nicht strapazierte. Ich konnte auf mich schauen. Danke Elisbeth, ich habe mich aufgehoben gefühlt mit dir auf meiner Reise, zu den Bildern, die mich ermutigen und die mir Leichtigkeit schenken! Ich nehme jetzt sofort hilfreich wahr, wenn ich den Eindruck habe, jetzt will mich jemand in eine Richtung "schieben oder eben sprechen..":-)"

Tätigkeitsfeld Mitmensch 51 Jahre

 

"Ich danke Ihnen von Herzen, Sie haben mir sehr geholfen.

Gestern Abend gab es endlich ein klärendes Gespräch zwischen meiner Partnerin und mir. Es verlief so harmonisch und unsere Verbindung ist sehr gestärkt. Das habe ich unserem Coaching zu ver´danken."

 Leitender Angestellter 55 Jahre

 

"... in mir ist sehr viel verändert seit unserem letzten Treffen. Ich habe viele meiner Muster verstanden. ich fühle mich gerade sehr wohl mit mir und anderen."

Einige Wochen später:

"...mir geht es viel besser und ich habe viel gelernt und bearbeitet seit unserer letzten Sitzung. Ich muss schon sagen, das waren nicht nur Gespräche, es ist viel passiert in mir und ich habe viel versucht aufzuarbeiten, mit meiner Mutter und mit meinem Vater.  Es ist viel Gutes passiert in mit und ich danke sehr dafür."

Physiotherapeutin 42 Jahre, nach einem Clean Language Coaching

 

"Mir fällt auf, dass mein Unterbewusstsein oder ein anderes Bewusstsein mich dazu bringt, in dem Methaphernbild weiterzudenken, zu arbeiten ... ist wirklich toll. Das gibt auch Kraft etc. ... ich habe viel zu berichten ;)

Also seit unserem Treffen ist das so mit dem bildhaften Denken, als ob mein Unterbewusstsein oder ein anderes

ganau darauf gewartet hätte."

Redakteurin 51 Jahre, nach einem Clean Language Coaching

 

„Mein Kopf fühlt sich ganz anders an jetzt, wie beim Meditieren, so als ob mein Scheitel Chakra ganz offen wäre. Wie wenn sich eine Energieblockade gelöst hätte. Ich habe das Gefühl, dass etwas was schon lange in mir war und zwar kognitiv, jetzt spürbar ist, es ist so richtig da."

Flugbegleiterin 40 Jahre, nach einem Clean Language Coaching

 

„Es war so leicht für mich. Gar nicht anstrengend. Ich habe mich gefühlt, wie wenn ich in einem Schlammbad liegen würde und mir Drinks serviert würden. Ich musste gar nicht denken.“

 Mann 42 Jahre, nach einem Clean Language Coaching

 

„Ich war ja zu Anfang ganz müde, es ist ja schon bald 20:30 Uhr gewesen. Jetzt ist es fast halb 11 und ich fühle mich leicht und frisch.

Später: Ich konnte endlich wieder gut schlafen. Ich hatte nach 2 Tagen einen Traum, wo es Personen gab, die mich unterstützen, so was hab ich noch nie geträumt."

Lehrer 41 Jahre, nach einem Clean Language Coaching

 

„Ich bin total erstaunt über das Bild, das entstanden ist, ich bin so ein Kopf Mensch und dachte, dass das bei mir gar nicht möglich ist. Es war so leicht und einfach, ich musste nicht immer suchen nach Gefühl, Bedürfnis und durch das, dass ich meine eigenen Worte gehört habe brauchte ich auch nicht überlegen, ob irgendwelche empathischen Vermutungen und Angebote stimmen oder zutreffen.“

Web Designerin 51 Jahre, nach einem Clean Language Coaching

 

Coaching mit Clean Language

"Ich habe mich gefühlt, wie in einer leichten Trance und wurde mit drei starken Bildern aus meinem Unterbewusstsein beschenkt, die ich nun als Anker verwenden oder weiter ausbauen kann, wenn wieder Zweifel auftauchen. Danke!"
Erzählerin, 54 Jahre