Einführungs-Workshops auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation


Konflikte nachhaltig und konstruktiv lösen - Burn out Prävention

Lernen Sie, wie Worte und Ihre Haltung Türen öffnen können- in Ihrem Arbeitsumfeld

und auch privat

 

Dieses Seminar dient auch zur Burnout Prävention

 

Wann:                   26. Januar 2020  bzw.

                               09. Februar 2020 bzw.

                               08. März 2020 - weitere Termine folgen

Uhrzeit:                8:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo:                        82152 Krailling, Margaretenstr. 29

Mitmachpreis:   50 € bis   75 € Wiederholpreis zum Intensivieren                            

                               75 € bis   99 € bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei oder mehr Personen, Preisangabe pro Person

                               90 € bis 120 € für alle anderen Personen

                               Wenn Ihre Teilnahme am Seminarpreis scheitern würde, sprechen Sie bitte mit mir. Wir finden sicher eine Lösung.

 

Im Eifer des Gefechts führen Vorwürfe, Ärger, Frust, Forderungen u.v.m. oft zu einem Verbindungsabbruch.

Konstruktiv zu sagen, worum es mir geht und was ich brauche erhöht die Wahrscheinlichkeit

gehört zu werden und die Kooperationsbereitschaft auf beiden Seiten.

 

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg ist eine Sprache und vor allem eine Lebenshaltung, die dabei helfen kann.

Menschen - ob groß oder klein, ob alt oder jung - kommen auf eine wertschätzende und aufrichtige Art und Weise

miteinander in Verbindung.

 

Dieses Seminar gibt Ihnen keine Kontrolle darüber,

wie sich andere Personen verhalten, jedoch wie wir uns verhalten, hat Einfluss darauf, wie sich andere verhalten.

 

In diesem Einführungs-Workshop erfahren Sie mehr über

  • die Idee
  • die Haltung
  • das Menschenbild
  • die wichtigsten Handwerkszeuge der Gewaltfreien Kommunikation

Ziel dieses Workshops ist es Ihnen einen ersten Überblick über die Gewaltfreie wertschätzende Kommunikation zu verschaffen und Sie so dabei zu unterstützen

  • mehr Konfliktkompetenz zu entwickeln
  • Lösungen zu finden, bei denen alle Beteiligten berücksichtigt werden
  • dass ein Gespräch von Einfühlung und Verständnis, statt von Durchsetzen und Rechthaben wollen getragen wird
  • die eigenen Wünsche authentisch, kraftvoll und klar auszudrücken, ohne die Grenzen des anderen zu verletzen
  • bewusster und einfühlsamer zuzuhören und dem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit zu schenken

Die Vision

Ein Leben, in dem wir dafür sorgen, dass unsere eigenen Bedürfnisse erfüllt werden können, ist ein Leben, das uns mit Freude die Bedüfnisse anderer erfüllen lässt.

So utopisch es klingen mag- genau das ist das Ziel und die Vision der Gewaltfreien Kommunikation.

 

 

"Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen. " Martin Buber

 

Wenn Sie neu-gierig geworden sind NEUES auszuprobieren, dann lade ich Sie ein dabei zu sein.

 

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat und ein ausführliches Fotoprotokoll des Seminars.

 

Für den Termin am

26. Januar 2020  gibt es noch 8 freie Plätze

09. Februar 2020 nur noch Warteliste

08. März 2020 gibt es noch 6 freie Plätze


Familienfrieden - wohlwollende, gelingende Kommunikation

Es ist eine tiefe Sehnsucht in uns Menschen, friedlich und in Harmonie

mit anderen und uns selbst zu leben

 

Dieses Seminar dient auch zur Burnout Prävention

 

Wann:                   26. Januar 2020  bzw.

                               09. Februar 2020 bzw.

                               08. März 2020 - weitere Termine folgen                        

Uhrzeit:                8:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo:                        82152 Krailling, Margaretenstr. 29

Mitmachpreis:   50 € bis   75 € Wiederholpreis zum Intensivieren                            

                               75 € bis   99 € bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei oder mehr Personen, Preisangabe pro Person

                               90 € bis 120 € für alle anderen Personen

                               Wenn Ihre Teilnahme am Seminarpreis scheitern würde, sprechen Sie bitte mit mir. Wir finden sicher eine Lösung.

 

Besonders in der Familie, in Eltern-Kind Beziehungen und in der Partnerschaft ist eine wohlwollende, gelingende und klare Kommunikation wichtig. Nirgends sonst sind wir uns so nah verbunden und gleichzeitig so oft verstrickt.

Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation und deren Haltung bekommen Sie ein „Werkzeug“,

das eine Kraftquelle darstellt und Folgendes möglich macht:


• In Freude Eigen- und Mitverantwortung leben
• Liebevoller und mitfühlender Kontakt im Alltag
• Wertschätzung und Neugier füreinander wieder spüren
• Bitten so ausdrücken, dass der andere auch gerne bereit ist, sie zu erfüllen
• Konflikte ohne die typischen Schuldzuweisungen und Vorwürfe konstruktiv angehen
• Einen sicheren Raum schaffen für eine respektvolle und empathische Art sich auszudrücken
• Auseinandersetzungen dauerhaft und wirklich zufriedenstellend für alle Beteiligten beizulegen
• Mit offenem Herzen zuhören, ernst genommen werden und verstehen worum es wirklich geht
• Unbehagen ausdrücken und darauf vertrauen, dass wir trotzdem in achtsamer Verbindung bleiben

In meinen Trainings erleben und erfahren Sie:

• Wie Sie automatische Reaktionsmuster durchbrechen können
• Warum es eigentlich zu destruktiver Kommunikation kommt
• wie Sie mehr Konfliktkompetenz entwickeln
• wie Sie Lösungen finden, bei denen alle Beteiligten berücksichtigt werden
• dass ein Gespräch von Einfühlung und Verständnis, statt von Durchsetzen und Rechthaben wollen getragen wird
• wie Sie die eigenen Wünsche authentisch, kraftvoll und klar auszudrücken, ohne die Grenzen des anderen zu verletzen
• wie Sie bewusster und einfühlsamer zuzuhören und dem Gegenüber respektvolle Aufmerksamkeit schenken

"Die Welt, in der wir leben, entsteht aus der Qualität unserer Beziehungen. " Martin Buber

Wenn Sie neu-gierig geworden sind NEUES auszuprobieren, dann lade ich Sie ein dabei zu sein.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer erhält auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat und ein ausführliches Fotoprotokoll des Seminars.

 

 

Für den Termin am

26. Januar 2020  gibt es noch 8 freie Plätze

09. Februar 2020 nur noch Warteliste

08. März 2020 gibt es noch 6 freie Plätze


Das Kleingedruckte groß geschrieben:

Voraussetzungen für die Teilnahme:

An diesen Einführungsseminaren können Sie ohne weitere Voraussetzungen teilnehmen.

Ihr Interesse am Thema Gewaltfreie Kommunikation genügt.
Wenn Sie sich dennoch vorbereiten wollen, empfehlen wir Ihnen das Buch „Gewaltfreie Kommunikation“ von Marshall Rosenberg.

 

Rücktritt:
Sie erhalten bei einem Rücktritt bis zu 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn die Zahlung,

abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10.00 Euro, zurück.
Mir ist wichtig Planungssicherheit zu haben und gleichzeitig möchte ich Sie nicht finanziell belasten, falls Sie aus einem für Sie wichtigen Grund nicht teilnehmen können. Wenn Sie also bei einem Rücktritt, von weniger als 6 Wochen, jemand von der Warteliste nachrücken kann oder Sie eine ErsatzteilnehmerIn benennen können, erstatte ich Ihnen die Zahlung (abzüglich 10,00 Euro Bearbeitungsgebühr) selbstverständlich zurück.

 

Rücktritt durch die Veranstalterin:

Bei weniger als 8 TeilnehmerInnen behalte ich mir vor, das Seminar abzusagen, Sie erhalten umgehend den bereits bezahlten Betrag zurück.

 

Teilnehmerzahl:

Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, arbeite ich an den Einsteigertagen mit 10 bis maximal 12 TeilnehmerInnen

 

Zum finanzieller Beitrag bei Tagesseminaren mit variabler Euroangabe:

Ich lade die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, nach eigener Einschätzung Ihrer finanziellen Situation einen Beitrag

zwischen 99 Euro und 65 Euro (bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Personen zwischen 85 Euro und 50 Euro) für den Tag auszuwählen. Wer Schwierigkeiten hat sich selbst einzuordnen kann mich gerne ansprechen.

 

Geringverdiener, Schüler, Auszubildinde, Studenten, Rentner:

Um auch Menschen mit geringem Einkommen die Teilnahme zu ermöglich, werden einzelne Plätze zu einem reduzierten Preis vergeben. Bitte sprechen Sie mich ggf. direkt an oder schreiben Sie mir eine Email.

 

Verbindliche Teilnahmeplatz-Reservierung gültig für Seminare in Krailling Margaretenstr. 29:

Ihr  Platz ist mit der Anmeldung per Mail und der Überweisung einer Anzahlung von 65 Euro und je Person 50 Euro bei gleichzeitiger Anmeldung von zwei Personen bzw. 25 Euro als Wiederholer verbindlich reserviert.

Ihren Gesamtbetrag entscheiden Sie dann gerne am Ende des Seminars individuell (nicht vor der Gruppe) für sich selbst.


Selbst ein Seminar oder Training organisieren:

Möchten Sie selbst ein Seminar in Ihrer Stadt, Firma, Einrichtung ect. organisieren.

Bitte kontaktieren Sie mich gerne.